04.09.2021 Tour nach Sehmatal-Neudorf zm Weirichkarzl

 

Diesmal wieder eine Tour mit kurvigerer Strecke ins Vogtland, und das bei herrlichem Sonnenschein.

Vom Start an der "Goldenen Möwe" ging es über Frauenstein zunächst nach Rechenberg-Bienenmühle. Nach einer Pause, bei der erst mal das Neueste untereinander ausgetauscht wurde, ging es dann weiter über Neuhausen und Reitzenhain nach Sehmatal-Neudorf.

Wir hatten uns in der "Gaststub zr Bimmelbah" angemeldet - glücklicher- und freundlicherweise bekamen wir Plätze trotz anstehender Schulanfangsfeiern. Und wir haben es nicht bereut - fabelhafter Service, großartige Küche! Wenn wir dort wieder mal entlang kommen wissen wir, dass wir da gut anhalten können: https://gaststub-zr-bimmlbah.de/

Gut gestärkt haben wir uns dann die Schauwerkstatt und den Laden von Huss angesehen. Dort werden Räuchergeräte aus Blech und Räucherkerzchen hergestellt, dort heißen die Dinger "Weirichkarzl". Es war auch sehr amüsant den Anweisungen zu lauschen, die den Anwesenden gegeben wurden um selber ein paar "Karzl" herzustellen. Wer interessiert ist: https://huss-weihrichkarzle.de/

Zurück ging es dann über Pockau und Freiberg nach Tharandt. Noch ein Leckeis zum Abschluss vor der Heimfahrt nach einer 280km Tour bei herrlichem Spätsommerwetter.


21.08.2021 Tour nach Gallin

 

Einmal im Jahr versuchen wir es nach Gallin zu fahren, kurz vor der Lutherstadt Wittenberg gelegen. Dort gibt es direkt an der Elbe das hübsche Restaurant "Zum Schiffchen", dass auch an diesem Tag unser Ziel war. Das Besondere: Es sind für normale Preise ordentlich große Portionen, und die noch dazu vom Feinsten!

Der Weg dorthin ist zwar nicht besonders kurvig, aber es geht wenigstens durch schöne Landschaft, inklusive Gierseil-Fähre über die Elbe. Von Niederwartha aus geht die Strecke in Richtung Riesa und über Belgern. Eine Umleitung wegen eines Oldtimer-Rennens war nicht so schlimm.

Zurück dann auf der anderen Elbseite über Bad-Liebenwerda, Großenhain und mit einem kurzen Abstecher nach Weinböhle (Leckeis!) nach Hause.


15.08.2021 Besuch der Krabatmühle

 

Am Sonntag, dem 15.08.2021 gab es eine kleine Nachmittagsrunde in kleiner Gruppe nach Schwarzkollm, um mal die Fortschritte an der Krabatmühle zu beschauen. Außerdem mussten die Buttermilchplinsen probiert werden.


27.06.2021 Raumfahrtmuseum

 

Am Sonntag, dem 27.06.2021 ging es nach Morgenröthe-Rauthenkranz. Soll ja der kälteste Ort Deutschlands sein - an diesem Tag war davon nichts zu spüren. Feinster Sonnenschein!

Die Straßen im Erzgebirge und Vogtland sind wundervoll kurvig und herrlich zügig zu befahren. Mittag gab es gegenüber vom Museum in der "Frischehütte" - sehr zu empfehlen! Und: Das Museum ist wirklich interessant! 

Auf der Rückfahrt kurzer Halt im altbekannten Cafe "Flora" in Mulda, weil dort Kuchen und Eis vom Feinsten sind!


13.06.2021 Knobitour

 

An diesem Tag ging es ins Restaurant "K" in Tschechien. Die dortige Knoblauchsuppe ist ein Genuss, und auch alles andere ist sehr lecker. Ganz zu schweigen von der tollen Route!